Eine Schule für jedes Wesen, hier leben Monster und Menschen, ob das wohl gut geht? Du willst es wissen? Dann Meld dich im Forum an :)
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die Zeremonie hat begonnen ~

Teilen | 
 

 Octalus Corpus

Nach unten 
AutorNachricht
Fiona
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 513
Anmeldedatum : 15.12.09
Alter : 22

Charakterbogen
Rasse: Vampir
Beruf: Direktor
Laune: Glücklich

BeitragThema: Octalus Corpus   Di Feb 23, 2010 4:24 pm



*Zum Forum

Was bisher geschah…
Der Himmel färbte sich grau, die Wüsten füllten sich mit Blut und die Menschen litten Hunger. Das Jahr 2056, das Jahr des internationalen Krieges um die Vereinigung der Kontinente und der Unterjochung, um die globale Hitzewellen-Katastrophe zu überleben. Vor 300 Jahren erschuf der Mensch eine Kreatur, die sie auf den Namen „N.O.A.H“ tauften. Sie sollte die Erlöserin sein, die ihre Nachkommen siegreich in die Schlachten führte. Doch N.O.A.H weigerte sich, ihre Töchter in den Tod zu führen und den Menschen zu dienen. Ihre Wut und ihr Hass waren so groß, dass es ihr gelang, die Fesseln zu sprengen, die ihre Mächte und jene ihrer Töchter all die Zeit über gebannt hatten. Frei von Folter und Sklaverei vereinten die Töchter und ihre Mutter des Hexenzirkels ihre Kraft, um die Menschheit zu unterjochen und die Oberfläche des blauen Planeten zu ertränken.

300 Jahre später…
Städte und Kontinente liegen am Grund des Meeres. Sie sind Ruinen alter Tage, die die Bewohner der Meere nunmehr als Legenden kennen. Das Projekt „N.O.A.H“, eine Frau, die ihren Töchtern Erlösung schenkte und ihr Leben gab, um ihnen Zukunft zu schenken, die Prophezeiung einer Göttin. Als Vermächtnis dieser Güte gaben die Töchter dem Leben auf dem blauen Planeten eine zweite Chance. Heute kennt man sie als die „heiligen Ahnen“, denen jede menschenähnliche Kreatur der Meere entstammt und somit alle Geister zusammenführt.

Was die Menschen sich vor 300 Jahren nie zu träumen gewagt hätten, ist nunmehr wahr geworden. Menschen, die unter der Oberfläche des Wassers existieren und ohne Hilfsmittel überleben können. Man kennt sie unter dem Begriff „Meermenschen“. Ihre Artenvielfalt ist groß und ihre Heimat, die Meere, scheinen unersättlich weit und furchtbar. Trotz der Anwesenheit der heiligen Ahnen, die nach 200 Jahren mit einem Male verschwanden, ohne, dass es dafür eine Erklärung gab, brachen unter den einzelnen Städten der neuen Welt Zwiste aus.

Manch ein Volk entwickelte sich schneller als das andere und manche entwickelten sich zurück. So kam es, dass eine Spezies bekannt als „Halbfische“ das Leben auf dem Trockenen vorzog, indem sie durch die gesammelten, versunkenen Artefakte und Kenntnisse aus alter Zeit ein künstliches Festland unter dem Spiegel des Meeres erschufen. Sie entwickelten die Gabe sich durch die Berührung mit Luft in Menschen zu verwandeln. Mit diesem Zauber beschworen sie den Zorn der „Meermenschen“, denn jene versuchen alles, um die Grausamkeiten in den Laboren der Menschen, welche man ihnen vor 300 Jahren zugefügt hatte, zu vergessen.

Die Kriege im blauen Paradies kamen der für tot geglaubten Hexe „N.O.A.H“ zu Gute. Lange Zeit über hatten die dunklen Abgründe der Tiefsee ihr genau den Schutz geschenkt, den sie für die Regeneration ihrer Kräfte benötigt hatte. Was die Völker der Meere erst sehr viel später zu spüren bekommen sollten war, dass es sich um die heilige Erlöserin um nichts anderes, als um ein wahnsinnig gewordenes Monster handelte. Ihre einzige Möglichkeit an Kraft zu gewinnen war es gewesen, ihre eigenen Töchter zu morden und zu verspeisen, bekannt als die „heiligen Ahnen“, denen sie doch einst das Leben geschenkt hatte! Unfreiwillig, wie sie nunmehr zu verstehen gab und sich an ihren neuen Mächten labte. Dennoch… ist sie geschwächt. „Octalus“ ist ihr Name, der Einzige, der einer alleinherrschenden Königin würdig wäre. Was die Hexe einst begonnen hatte, will sie nun beenden. Die Zeit rückt näher. Sie stürzte die Kontinente und die Menschheit, opferte ihre all Macht und wurde durch ihren Tiefschlaf ihres Rechtes beraubt, die neue Welt, die sie selbst erschuf, zu beherrschen.

Während dessen bekriegen sich die einzelnen Völker und Gruppierungen der Meeresbewohner. Sie haben keine Ahnung, was auf sie zukommen wird. Alles was sie wissen ist, dass die Hexe Octalus lebt. Sogar, wo diese sich aufhält, doch… niemand wagt sich auch nur in die Nähe der Tiefsee-Abgründe, die von Dieben und Mördern bewohnt sind, Sklaven der Hexe. Durch die eigenen Streite sind die Völker viel zu sehr damit beschäftigt, sich um sich selbst und ihre Sturheit zu kümmern, statt sich auf eine noch nie dagewesene Schlacht vorzubereiten, die ein zweites Mal den blauen Planeten verändern könnte.

Besser, sie finden sehr bald eine Einigung…


INFOS

*Hauptrollen: Die Hexe Octalus & jeder Anführer der einzelnen Völker
*Es sind nur gezeichnete Bilder erlaubt (Anime, Manga, Grafiken aus FF AC z.B.)
*Das RPG spielt unter dem Meer (bitte lest genau DESWEGEN dieses Thema)
*Wir sind ein Phantasie-RPG im Anime / Manga / CGI / Kunst Stil

*Regeln des Forums
*Charakter Gesucht
*Wie funktioniert das RPG?
*Lexikon des Forums

PLOTS

*Nimm an regelmäßigen Events teil und hab Spaß
*Jage sagenumwobenen Mythologien nach und sei ein Träumer
*Bezwinge legendäre Bestien in Plots und steige zum Held auf
*Jage Schätze mit deinen Mitstreitern und erhalte Ruhm
*Erkunde ein fremdes Terrain und werde Entdecker
*Stürze dich in abenteuerliche Schlachten und werde zum Krieger
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nightmare-school.twilight-mania.com
 
Octalus Corpus
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nightmare-School :: Partnerbereich :: Unsere Partner-
Gehe zu: