Eine Schule für jedes Wesen, hier leben Monster und Menschen, ob das wohl gut geht? Du willst es wissen? Dann Meld dich im Forum an :)
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die Zeremonie hat begonnen ~

Teilen | 
 

 Sinthoras Nostàroi

Nach unten 
AutorNachricht
Sinthoras

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 28.07.10

Charakterbogen
Rasse:
Beruf:
Laune:

BeitragThema: Sinthoras Nostàroi   Mi Jul 28, 2010 2:03 pm


Name:
Nostàroi


Vorname:
Sinthoras

Geschlecht:
Männlich

Alter:
10 Teile der Unendlichkeit
(ca. 20 Menschenjahre)

Rasse:
Albae (eine Art der Elfen, die sich aber schon vor langer Zeit von diesen abgespaltet haben und diese seit dieser Abspaltung als Erzfeind ansehen)


Eigenschaften:
Sinthoras, ein noch sehr junger Nachfahre seines Volkes, ist ein typischer Einzelgänger. Er ist sehr auf die Kunst seines Volkes versessen, ebenso wie auf alle Kampfkünst, die von seinem Volk erlernt wurde. Sinthoras scheint auch manchmal arogant zu sein, vorallem bei anderen Rassen, die er seines Volkes wegen nicht leiden kann. Sinthoras trägt immer einen kleinen Dolch bei sich, welcher ein Andenken an seine verstorbenen Eltern ist.


Vorlieben:
- Kunst
- jegliche Arten des Kampfes
- Kunst
- Tod



Abneigungen:
- fast alle Rassen, bis auf die eigene
- Dummheit



Beruf:
Schüler

Fähigkeiten:
Sinthoras hat alle Fähigkeiten, die ein jeder Alb beherscht, das heißt er kann jegliche Lampen, Lagerfeuer mit seinen Gedanken löschen oder dunkler werden lassen. Eine weitere Fähigkeit seines Volkes ist das verströmen von Furcht. Außerdem hat er seines Volkes wegen ein perfektes Gehör und einen perfekten Blick, der ihn ermöglicht bei tiefster Dunkelheit sogut zusehen wie bei Tag. Sinthoras kann außerdem auf sehr vielen Musikinstrumenten spielen.


Herkunft:
Aus Avaris einem Stadtteil von Dsôn Faimon, der größten Stadt der Albae.



Vergangenheit:

Sinthoras, ein Junge hineingeboren in eine Welt der Zerstörung und des Leides. Als der Alb geboren wurde, war die Hauptstadt seines Volkes schon 500 Jahre zerstört. Trotzdem lebten dort einiger Albae und bauten die Stadt teilweise wieder auf. Es gab nur wenige seines Volkes. Sinthoras lebte bis zu seinem 4 Lebensjahr friedlich mit seinen Eltern. Weiter 2 Jahre verliefen ebenfalls friedlich, obwohl es einige Unruhen gab bei den Wesen um die zerstörte Stadt herum. An seinem 6 Lebensjahr passierte etwas, was Sinthoras leben komplett veränderte. Die restlichen Albae wurden angegriffen und bis auf 4 getötet. Die 3 Krieger schützten Sinthoras damit er flüchten konnte. Zwei der Krieger starben auf der Flucht, der dritte tauchte mit dem kleinen Sinthoras unter und lehrte ihn in allen Lehren der Albae. Er brauchte nur 12 Jahre um Sinthoras alles bei zu bringen was er wusste, danach suchte er eine Schule für ihn, doch er fand keine, welche lange Zeit mit Sinthoras klar kam. Und so schickt er ihn auf die Nightmare-School.




Wieso diese Schule?
Sinthoras wurde von seinem Lehrer, der ihm nichts mehr bei bringen kann auf diese Schule geschickt. Selber würde er gerne auch auf dieser Schule erfahren, ob er der einzigste seines Volkes ist.





Die Intelligenz verfolgt dich...doch du versteckst dich im Schrank =P

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara

avatar

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 09.01.10

Charakterbogen
Rasse: Halbwölfin
Beruf: M-Schüler
Laune: nyu^^

BeitragThema: Re: Sinthoras Nostàroi   Mi Jul 28, 2010 2:07 pm

sieht gut aus ^^

~angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Sinthoras Nostàroi
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nightmare-School :: Der Charakterbereich :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: