Eine Schule für jedes Wesen, hier leben Monster und Menschen, ob das wohl gut geht? Du willst es wissen? Dann Meld dich im Forum an :)
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die Zeremonie hat begonnen ~

Teilen | 
 

 Die Kurse

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Viola

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 20.07.10

Charakterbogen
Rasse: Mischling
Beruf: M-Schüler
Laune:

BeitragThema: Re: Die Kurse   Mo Jul 26, 2010 4:11 pm

Gut, diese Menge an Menschen die sich hier scheinbar an einem Punkt versammelten weckte dann doch die Neugier des kleinen Kindes das interessiert ihren Blick in besagte Richtung wandte und dann beschloss sich das alles einmal genauer anzusehen. Nach und nach quetschte sie sich mit ihrer geringen Größe durch den Pulk bis sie quasi in der ersten Reihe angekommen war und sich zwischen zwei Schüler hindurchquetschte, die mit jenen die direkt am Geschehen standen, den inneren Kreis der sich immer weiter ansammelnden, staunenden und tuschelnden Menge bildeten. Das ach so interessante Objekt war seltsamerweise etwas komplett anderes als das, was die Kleine erwartet hatte. Kein Eis umsonst und kein Sommerschlussverkauf, was so manches hätte erklären können, nein. Nur ein Mädchen mit rosanen Haaren und einem lebendigen Pickel auf dem Rücken, oder was auch immer dieses Ding war...

Mit fragendem Blick tapste das Mädchen etwas näher heran und sah dann auch den Lehrer, der anscheinend auch irgendwie verwirrt war. Oder irrte sie sich? Es war ein Lehrer, Lehrer sollten doch mit jeder Sithuation zurecht kommen können, oder etwa nicht?

Aber immernoch lag die Frage offen, was dieses Ding da war, denn das Mädchen am unteren Ende des sprechenden Pickels schien nicht wirklich interessant zu sein. Zumindest im Moment nicht. Statdessen lenkte dieses Ding wohl alle Blicke auf sich. So stellte sich das Kind neben den Lehrer, nein eher etwas vor ihn und hüpfte etwas hoch um nach diesem sprechenden Ding zu greifen oder es anzutippen. Sie sagte nichts aber es schien auch nicht so als würde dieses Ding ihr Angst machen. Den Lehrer kannte sie noch nicht und allgemein sollte sie schon auffallen. Doch ihr kam nicht in den Sinn das ein kleines Kind Aufmerksamkeit erregen könnte. Immerhin fiel es sonst nicht auf und in ihrem momentanen Interesse dachte sie nicht mehr daran das sie optisch sehr viel jünger als der jüngste Schüler dieser Schule war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chrona

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 28.06.10
Alter : 29

Charakterbogen
Rasse: Halbdämon
Beruf: M-Schüler
Laune: Niedergeschlagen

BeitragThema: Re: Die Kurse   Di Jul 27, 2010 5:45 pm

Der Tumult um Chrona und Ragnaröck wurde immer größer und Chrona wurde es immer unangenehmer. Die ganze Sache entwickelte sich langsam zu einem Alptraum aus dem sie am liebsten erwachen würde aber es zu ihrem bedauern nicht konnte. Der Lehrer vor ihr versuchte zwar Ragnaröck mit Worten entgegen zu treten aber eine Wirkung auf ihn zu haben schien es nicht da alles was von Ragnaröck als Antwort kam war ein fieses kichern und ein leichtes schupsen was den Lehrer aber nicht von seiner stelle bewegen sollte. “Pass lieber auf was du sagst kleiner Mann.“ nun begann Ragnaröck auch noch dem Lehrer zu drohen und seine Drohungen waren meist immer keine lehren Versprechungen sondern bitterer Ernst. Dann trat ein Mädchen mit einer Gitarren an die Seite des Lehrers, anscheinend mit der Absicht dem Mann zu helfen. Auf die Frage ob er nicht selbst verletzt werden würde wenn Ragnaröck auf Chrona einschlug kassierte sie nur einen bösen Blick von Ragnaröck, der als Drohung auch ihr gegenüber galt da auch sie es wagte sich einzumischen, und beachtete sie dann nicht weiter. Er wollte lieber das sich der Mann vor ihm wieder verzog und sich nicht mehr in seine Sachen einmischte wenn nötig würde er es ihm auch mit Gewalt klar machen, und Ragnaröck war dieser Lösung nicht abgeneigt. Es dauerte nicht lange und die halbe schule hatte sich um Chrona und Ragnaröck versammelt außerdem versuchte nun eine blonde Junge Frau ihn an zu fassen was er mal gar nicht leiden konnte. Er drehte sich zu der Jungen Frau um und strafte auch sie mit einem Bösen blick bevor er etwas zu ihr sagte. “Wenn du deine Hand behalten willst solltest du es nicht noch einmal versuchen!“ So langsam wurde es Ragnaröck zu viel. Chrona reizte ihn schon wieder, ein nerviger Kerl und ein kleines Balg Mischten sich in seine Angelegenheiten ein und eine andere versuchte ihn zu betatschen was er gar nicht leiden konnte. Doch das war noch nicht alles, nun stellte sich auch noch ein Baby, dass scheinbar gerade erst Laufen gelernt hat, vor den Lehrer und hüpfte vor Ragnaröck hoch und runter mit der Absicht ihn an zu fassen. Er schnappte nach der kleinen und erwischte sie an dem Arm. Er hob sie hoch und sah sie sich erst einmal genau an bevor er sie dann wieder auf ihre Füße fallen ließ. Das war zu viel für den Dämon. Er war ein Krieger und keine Statur in einem Museum die man anglotzte noch war er ein Spielplatz für kleine Kinder also neigte er sich zu Chrona her runter die noch immer auf dem Boden hockte und der die Tränen schon in den Augen standen. “Du hast Glück gehabt das es mir ihr langsam zu viele werden.“ Dann verschwand Ragnaröck wieder in ihrem Rücken und Chrona war nun alleine Umringt von einer großen Menschenansammlung was ihr nun richtig angst machte. Sie hoffte inständig das ihr keiner Böse war, jedoch machte sie sich schon mal darauf gefasst das sie nun wieder zurück zu ihrer Mutter geschickt und so mit ihrem und Ragnaröcks Zorn ausgeliefert wird.
Was mach ich nur? Chrona war im wahrsten sinne des Wortes am Boden und im Moment wollte sie nichts anderes als sich ein Loch graben und sich verstecken jedoch war ihr das nicht möglich und so war sie nun dem Zorn der Masse ausgesetzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiba

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 30.01.10

Charakterbogen
Rasse: Wolfsmensch
Beruf: Lehrer
Laune:

BeitragThema: Re: Die Kurse   Di Jul 27, 2010 6:56 pm

Kiba beobachtete erstmal relativ lange schweigend was um ihn herum geschah.
Das gefiel ihm alles gar nicht, aber er blieb ruhig. Wie immer.
Nachdem sich dann eine beachtliche Menge an Schülern gesammelt hatte und ein älteres und ein sehr jung scheinendes versucht hatten diesen komischen Geist zu berühren, verschwand dieser wieder.
Somit hatte diese ganze Aufruhr wenigstens einen Vorteil.
Allerdings war das Mädchen, von dem vorher dieses komische Wesen ausgegangen war, immer noch am Boden und schien auch nicht aufstehen zu wollen.
Kiba sprach so laut wie möglich, um die Schüler zu übertönen.
"Bitte Ruhe. Hier ist alles in Ordnung. Versammelt euch am besten schonmal auf dem großen Schulhof. "Damit verzogen sich ein paar der Schüler, aber längst nicht alle.
Kurzerhand hob Kiba nun das Mädchen vor ihm auf die Beine und schob sie einen Gang weiter.
Da war es immerhin einiges ruhiger.
"Alles okay ? Es wäre wohl besser wenn Kamino, der Schularzt, dich mal untersucht"
meinte er nach einer Weile.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Myana

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 29.01.10

BeitragThema: Re: Die Kurse   Mi Jul 28, 2010 5:35 pm

Myana stand immer noch bei dem schwarzen Brett, um sie herum war eine große Menge entstanden. "Ich gehe dann mal zu der Eröffnungszeremonie, mii~"
Sagte sie zu der anderen Lehrerin und verabschiedete sich mit einem Handwink.
Dann verschwand sie in der Menge, sie quetschte sich an den anderen Schülern vorbei, bis sie endlich vor der Menge stand.
Dann machte sie sich auf den Weg zum großen Schuldhof.

>>> Zum großen Schulhof.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thalis

avatar

Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 18.01.10
Alter : 24
Ort : Greifswald

Charakterbogen
Rasse: Mystral
Beruf: M-Schüler
Laune: Normal

BeitragThema: Re: Die Kurse   Mi Jul 28, 2010 5:37 pm

Thalis nickte kurz und blieb dort stehen, wo er war. Nach keinen drei Minuten war Tamako wieder da. Auf ihre Frage hin nickte Thalis. "Gerne. Bevor wir die noch verpassen. Wäre ja eine Schande." antwortete der Mystral fröhlich und kämpfte sich dann durch die Masse hindurch, Tamako mehr oder weniger im Schlepptau. Gedanklich. Er hielt sie nicht fest oder so.

Tamako & Thalis >>>> Schulhof

---
~Rayzil~
Serafine beachtete ihn nicht gerade weiter... Nett. Wie es eben immer war. "Bin dann mal zur Zeremonie..." waren seine letzten Worte, dann verschwand Rayzil in der Masse. Unauffällig machte er seinen Weg, bis auch er unten auf dem Schulhof war.


Beide >>>> Der große Schulhof
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myanis.forumotion.com/forum.htm
Sakura

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 26.12.09

Charakterbogen
Rasse: Vampir
Beruf: M-Schüler
Laune: Neugierig

BeitragThema: Re: Die Kurse   Mi Jul 28, 2010 5:58 pm

Sakura schaute Chrona immer noch verwirrt an, sie bekam kaum noch etwas mit, das war zuviel für sie.
Soetwas hatte sie noch nie gesehen und irgendwie machte es ihr Angst, sie hatte nur noch ein Ziel: So schnell wie möglich hier wegzukommen.
Sie wollte doch eigentlich nur Freunde finden und dann passierte sowas.
"Es tut mir leid, Chrona." Sagte sie verägnstigt aber auch ein wenig reumütig.
Dann rannte sie weg, so schnell sie konnte und dank ihrer Vampirfähigkeiten war das verdammt schnell, sodass man sie kaum noch sehen konnte.
Erst wusste sie nicht wohin sie rennen sollte, dann war sie auf dem Flur mit den Zimmern der M-Schüler.
Und so beschloss sie in ihr eigenes Zimmer zu gehen.

>>>> Sakura und Yukis Zimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seraphine

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 10.01.10

BeitragThema: Re: Die Kurse   Mi Jul 28, 2010 7:12 pm

Seraphine bekam gar nicht mit, das Rayzil ihr etwas gesagt hatte, da sie im moment nur Augen für Shir Khan hatte.
Als er dann meinte, das er auf der Eröffnungszeremonie wäre, zuckte sie zusammen. Da hatte sie mal jemanden kennen gelernt und schon hatte sie ihn wieder verloren.
Sie würde es wohl immer wieder ertragen müssen, alles zu verlieren, auch Shir Khan wird nicht immer bei ihr bleiben können.
Bei diesem Gedanken füllten sich ihre Augen mit Tränen, welche sie schnell mit ihrem Ärmel wegwischte, schließlich war es ja schon irgendwie peinlich hier, so vor allen.
Sie beschloss auch auf die Eröffnungszeremonie zu gehen, schließlich würde sie da die Lehrer kennen lernen, das durfte sie natürlich nicht verpassen.
Doch ehe sie zum Schulhof ging, brachte sie Shir Khan auf ihr Zimmer.

>>>> Seraphines Zimmer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rachel

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 27

Charakterbogen
Rasse: Vampir
Beruf: M-Schüler
Laune: Gut

BeitragThema: Re: Die Kurse   Mi Jul 28, 2010 9:53 pm

Rachel wurde es langsam zuviel. Die Menschenmassen schienen sie zu erdrücken. Sie hatte ja eigentlich nichts gegen ein paar Menschen ...ein paar...Menschen...
Warscheinlich lag genau hier das Problem... Wer war hier schon Mensch?
Vor Wut über die Beengtheit der Raumes schob Rachel sich in Richtung Ausgang in Richtung der Zeremonie.
--->Der Hof
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viola

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 20.07.10

Charakterbogen
Rasse: Mischling
Beruf: M-Schüler
Laune:

BeitragThema: Re: Die Kurse   Mo Aug 16, 2010 3:48 pm

Der seltsame Pickel verschwand nun, während das Mädchen nicht mehr als ein kleiner Trümmerhaufen zu sein schien. Nachdenklich betrachtete das kleine Kind sie und fragte sich, ob sie vielleicht doch interessant sein könnte. Die Worte des Lehrers hinter ihr schienen sie rein gar nicht zu interessieren. Sie wusste auch nicht warum sie auf den Schulhof sollte, denn momentan schien hier etwas zu passieren das für sie wesentlich interessanter war als so eine plaudernde Masse die auf irgend eine Rede wartete, die sie sich auch noch von einem Platz hinter all den anderen Schülern anhören konnte. Ebenso waren die Worte des Lehrers nicht wirklich mehr als leeres und informationsloses Gefasel. Entweder er wusste selbst nicht was dies hier zu bedeuten hatte, oder aber er verbarg das es wesentlich mehr als ein Pickel war und log ganz bewusst wie gedruckt, als er bemerkte das alles in Ordnung wäre. Sie trat zur Seite als der Mann das Mädchen auf die Beine hob und ihr weißes Haar schwang herum als sie ihnen nachsah. Dann aber setzte sich auch das Mädchen in Bewegung. Sie trat durch einen Schatten, in dem sie ihre Körperform verlor und eine neue annahm, ohne zu stoppen oder auch nur in einer Bewegung zu stocken. Es fiel schließlich auch niemandem auf, denn wer achtete schon auf ein Kind das sich aus der Masse entfernte, wenn so etwas weitaus ungewöhnlicheres wie das Mädchen mit dem rosanen Haar ihre Aufmerksamkeit forderte und wirre Spekulationen in der Gruppe der Schaulustigen auslöste, die nicht auf bitten des Lehrers hin weggingen. Wirklich leiser wurde es dadurch auch nicht, während eine junge Frau ihre natürlich gewellten Haare zurückstrich, ihre Brille zurechtschob und den Kragen ihres bunt gestreiften Rollkragenpullovers zurechtzog, während sie dem Lehrer folgte, der die wohl etwas verschreckte Schülerin ein einen anderen Gang schob.

Als der Schularzt angesprochen wurde gesellte sich die junge Frau mit einem liebenswerten Lächeln zu den Beiden. Sie erweckte einen sehr freundlichen und leicht dusseligen Eindruck, während ihr Lächeln auch etwas mütterliches hatte. Eine augenscheinlich gute Seele war es, die sich zu dem Lehrer der ein wenig größer war als sie und dem Mädchen, das sie an Größe allerdings übertraf gesellte. "Was ist denn passiert?", fragte sie vorsichtig. Die junge Frau war seit dem Tag ihrer Ankunft - somit seit 3Tagen - schon als freiwillige Helferin beim Schularzt angagiert und tat dies mit viel Elan und freundlichkeit. Wirklich vorgestellt hatte sie sich bisher nicht, doch im Normalfall war sie dem Lehrpersonal schon einmal unter die Augen gekommen, in Verbindung mit der Bekämpung verschiedener Wehwehchen. Lächelnd beugte sie sich etwas vor und sah die rosahaarige Schülerin freundlich an, während sie auf eine Antwort von ihr oder dem Lehrer wartete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyra

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 01.07.10
Alter : 27
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Die Kurse   Mo Aug 16, 2010 11:48 pm

Dieses komische Ding verschwand, und zurück blieb nur noch das Mädchen. Doch auch diese wurde weggebracht. Und dadurch stand sie nun da, die Hand noch immer halb erhoben, wollte sie doch dieses Wesen berühren. Und nun... war es weg. Was sollte sie jetzt tun?
Lyra wandte sich ab und ging los, irgendwelche Gänge entlang. Plan-, Ziel- und Orientierungslos wie sie war, marschierte sie einfach immer weiter, bis das beklemmende Gefühl, welches sie hatte, da sie sich die ganze Zeit von Wänden umringt sah, zu groß wurde und sie den nächstbesten Ausgang nahm, einer Türe, die zum Schulhof führte.

>>> Der große Schulhof
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Coujiro

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 17.01.10
Alter : 26
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Die Kurse   Di Aug 17, 2010 12:30 am

<<<<<(Coco, Coujiro) Krankenzimmer

Fröhlich grinsend humpelte er hinter Coco her, welche mal wieder vorwärtsgelaufen war und dann mit hochrotem Kopf zu ihm zurück kam und sich entschuldigte. "Kein Problem. ich komme schon nach keine Sorge, es dauert zwar etwas länger aber das macht nichts." sagte er und lächelte sie aufmunternd an. Als die Schüler sahen, dass er auch zum Brett musste, bildeten sie sogar ein kleine Gasse. "Danke... Danke... Dankeschön..." sagte er immer wieder, während er sich Richtung Zettel schleifte. Dort angekommen sah er sich erst einmal aufmerksam um, ehe er zwei sachen entdeckte, in die er sich noch unbedingt eintragen wollte. Das eine war Lichtmagie unterricht und das andere war die Garten AG. In Naturmagie hatte ihn anscheinend schon akaya eingetragen, welche er in der Bücherei darauf angesprochen hatte und für Pflanzen war Lichtmagie sicherlich nicht das schlechteste. Dann ging er wieder zurück und wartete dann auf Coco. Über das ganze Gesicht strahlend freute er sich schon darüber, dass er bald noch mehr Zeit mit Pflanzen aller art verbringen durfte, als er auf einmal den Zettel las, welcher groß und breit über allem prangte. "Ach.. Verdammt. Coco? Coco? Ich brauche unbedingt noch etwas aus der Stadt, willst du mitkommen?" Er brauchte unbedingt etwas zum Anziehen für die Eröffnungszeremonie und den danach folgenden Ball und wer war dazu besser geeignet ihm bei anziehfragen zu Seite zu stehen als seine einzige Bekannte hier drinnen, ja fast schon Freundin, Coco.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Coco

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 22

Charakterbogen
Rasse: Meermensch
Beruf: M-Schüler
Laune: Gespannt

BeitragThema: Re: Die Kurse   Mo Aug 23, 2010 9:30 pm

Coco lächelte Coujiro fröhlich zurück. Dann trug sie sich bei den Fächern ein, zumindest wollte sie es, doch so richtig entscheiden konnte sie sich nicht.
Wassermagie... die beherrschte sie sogar ein wenig, und es hatte was mit Wasser zu tun, also trug sie sich dort als erstes ein.
Kreatives... zu dem Fach gehörte Musik, also MUSSTE sie sich dort eintragen.
Dann trug sie sich noch bei schwimmen ein, sie hoffte, das dort nochmehr Meerjungfrauen waren, da sie nicht die einzige dort sein wollte, die eine Flosse hatte.
Aber das wäre auch nicht so schlimm, sie hatte nämlich geübt, das wenn sie mit Wasser in berührung kam, nicht sofort ihre Flosse erschien, es war zwar ziemlich anstrengend, aber sie musste sich hier als Meerfrau eben anpassen.
Während sie das schwarze Brett noch etwas beobachtete, bemerkte sie zwei Zettel, für Veranstaltungen an der Schule.
Einmal für die Eröffnungszeremonie und dann für einen Schulball. Die Eröffnungszeremonie fand heute statt und der Ball morgen...
Doch ehe sie weiter dadrüber nachdenken konnte wurde sie von Coujiro unterbrochen. Er fragte sie, ob sie mit in die Stadt kommen wollte.
"Klar gerne, aber verpassen wir dann nicht die Eröffnungszeremonie?" Antwortete sie ihm und stellte sogleich eine gegenfrage.
Ihr war es egal, ob sie bei der Eröffnungszeremonie dabei sein würde oder nicht, es war dazu da um den neuen Schülern bei dem einstieg zu helfen, aber das würde sie notfalls auch alleine schaffen.
Außerdem musste sie selbst auch in die Stadt, sie hatte viele anziehsachen mitgebracht, doch für einen Ball war sie nicht vorbereitet..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Coujiro

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 17.01.10
Alter : 26
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Die Kurse   Fr Sep 10, 2010 5:41 pm

Erst nach Coco´s netter hinweisung darauf, dass der Ball ja heute stattfinden würde, kam ihm in den Sinn, dass sie es wahrscheinlich wirklich nicht mehr rechtzeitig hierherschaffen würden. "Ach.. ich denke dass macht sicherlich nicht allzuviel, wenn etwas wichtiges gesagt wurde, erfahren wir es sicherlich durch andere Schüler, oder es hängt wieder ein Zettel am schwarzen brett. Aber den Ball möchte ich eher weniger verpassen und ich glaube kaum, dass ich so dort hingehen kann..." bemerkte er grinsend und zeigte an sich hinunter.
Nein, das was er gerade trug, war nicht unbedingt dass, was man auf einer Party oder gar einem Ball erwarten würde. Ein wenig Geld hatte er also würde vielleicht ein Anzug noch ins Budget passen, ob schuhe dann noch drinnen waren, war dann schon eher fraglich, aber wenn es wirklich nötig gewesen wäre, so würde er eben einfach seine Turnschuhe anziehen. Man musste ja nicht allzu formell sein.
"Nunja Coco... Gehst du mit mir nun in die Stadt, oder möchtest du lieber zur Eröffnungszeremonie hierbleiben, ich kann auch alleine in die Stadt gehen, das werd ich schon irgendwie schaffen..." sagte er und grinste dann etwas verlegen. Wahrscheinlich würde er allein beim Fahren mit dem Zug oder dem Bus schon seine ersten Probleme bekommen, wie sollte er es da schaffen auch noch einen passenden Anzug zu bekommen und dann auch noch rechtzeitig wieder in der schule zu sein, bevor er überhaupt keinen schlaf mehr bekommen konnte, bevor der Ball losgehen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Kurse   

Nach oben Nach unten
 
Die Kurse
Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nightmare-School :: Der mittlere Teil der Schule :: Das schwarze Brett-
Gehe zu: